Gut von Hugo Scheu


780x240

Hugo-Scheu-Gut

Hugo-Scheu-Gut ist das Gebäude mit einfachen Formen des späten Klassizismus und Historismus mit undeutlichen Stilmerkmalen und der Region typischem Dekor. Die Wiederbelebung und Wohlstand des Gutes begann im Jahr 1889, als es Hugo Scheu erworben hat. Er hat die Landverwaltung des Gutes modernisiert, ein Teil des Landes gemietet und der Stadt geschenkt. Derzeit befinden sich im Gut das Hugo-Scheu-Museum und Tourismus- und Informationszentrum Šilutė.


Show Buttons
Hide Buttons