Šilutė/Heydekrug


 HEYDEKRUG

Šilutė ist für die überfluteten Wiesen, die Menge der Vögel, Frühlingsblüten von Magnolien und als Reich von Wasser und Wind bekannt. Die Grundlage der Stadt Šilutė sind die Dörfer Šilokarčema, Žibai, Verdainė und Cintjoniškiai. In der Stadt sind viele beeindruckende Architekturreflexionen von Ostpreußen erhalten geblieben: Feuerwache, Grundschule, Schmalspurbahn, Bahnhöfe und andere. An die Geschichte von Šilutė erinnern der alte Marktplatz am Fluss Šyša und das Gut von Hugo Scheu. Das Symbol der Stadt ist die evangelisch-lutherische Kirche mit biblischen Motiven bemalten Wandfresken.
Jetzt ist Šilutė eine schnell wachsende touristische Stadt, die für ihre Gäste mit den einzigartigen Umgebungen und Kulturerbe interessant ist.